Logo

Referent Genehmigungsplanung (m/w/d)

  • Rostock
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Die UKA-Gruppe hat rund 880 Mitarbeiter und ist in Europa, Nord- und Südamerika aktiv. Als Vollentwickler deckt UKA die komplette Wertschöpfungskette ab und betreibt Wind- und Solarparks auch selbst. Das 1999 gegründete Unternehmen ist einer der führenden deutschen Projektentwickler und hat derzeit in Deutschland eine Projektpipeline Wind Onshore von rund 1,8 Gigawatt im Genehmigungsverfahren. Auch international ist UKA in den letzten Jahren stark gewachsen. Die aktuelle Projektpipeline der UKA-Gruppe für Wind- und Solarprojekte umfasst mittlerweile mehr als 14 Gigawatt.

Ihre Aufgaben

  • Projektbegleitung von der Erstellung der Genehmigungsplanung bis zur Übergabe an den Bauträger
  • Vorbereitung von Genehmigungsanträgen
    • Anleitung der Erstellung der Genehmigungsplanung sowie der Vorbereitung von Genehmigungsanträgen
    • Analyse von Projekten auf mögliche Genehmigungsrisiken
    • Einholung und Prüfung von Gutachten zum Naturschutz und Prognosen zum Immissionsschutz
  • Begleitung von Genehmigungs- sowie Rechtsbefehlsverfahren
    • Auswertung von Stellungnahmen der beteiligten Behörden sowie der Öffentlichkeit
    • Abstimmung mit am Genehmigungsverfahren beteiligten Behörden
    • Teilnahme an Erörterungsterminen
    • Begleitung von Widerspruchs- und Klageverfahren unter Hinzuziehung von Rechtsbeistand
  • Bauvorbereitung
    • Beantragung von weiteren Erlaubnissen (u.a. nach Wasser- und Straßenrecht)
    • Einholung und Prüfung von erforderlichen technischen Gutachten (u.a. zum Rechtsbeistand)
  • Koordinieren der am Projekt Beteiligten

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Bereich Raumplanung, Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung, Umweltplanung, Umweltrecht, Geographie oder vergleichbar
  • ausgeprägte Fähigkeiten zum logischen Denken
  • Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung
  • eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie rasche Auffassungsgabe
  • versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • erste Erfahrungen mit den Planungstools ArcGis oder WindPro wären wünschenswert
  • Besitz eines gültigen Führerscheins

Wir bieten Ihnen

  • ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub
  • auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad)
  • Möglichkeiten für Homeoffice
  • moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke
  • regelmäßige Teamevents
  • sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!

Bewerben Sie sich jetzt schnell und einfach mit wenigen Klicks.
  • Martina Franz
  • Recruiter
  • +49 3812 52740 174