Logo

Projektingenieur für Batteriespeicher (m/w/d)

  • Dresden
  • Präsenz / Mobil
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Die UKA-Gruppe hat fast 900 Mitarbeiter und ist in Europa, Nord- und Südamerika aktiv. Als Vollentwickler deckt UKA die komplette Wertschöpfungskette ab und betreibt Wind- und Solarparks auch selbst. Das 1999 gegründete Unternehmen ist einer der führenden deutschen Projektentwickler und hat derzeit in Deutschland eine Projektpipeline Wind Onshore von rund 1,2 Gigawatt im Genehmigungsverfahren. Auch international ist UKA in den letzten Jahren stark gewachsen. Die aktuelle Projektpipeline der UKA-Gruppe für Wind- und Solarprojekte umfasst mittlerweile mehr als zwölf Gigawatt.

UKA trägt somit seit über 20 Jahren maßgeblich zur Energiewende und zur Umstellung auf 100% erneuerbaren Energien bei. Für die erfolgreiche Integration dieser können unter anderem stationäre Batteriespeicher einen wertvollen Beitrag liefern: sie spielen eine entscheidende Rolle bei der kurzfristigen Speicherung von Strom aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Photovoltaik und stabilisieren so das Stromnetz.

Sie bewerben sich auf eine Stelle der UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen eines kleinen Teams sollen Fragen zur Wirtschaftlichkeit, Auslegung und Vermarktung von Batteriespeichern untersucht werden, um möglichst zeitnah ein Pilotprojekt umzusetzen. Die Aufgaben der neu geschaffenen Stelle sind unter anderem:
  • Technische Auslegung und Simulation von Batteriespeichersystemen in Kombination mit verschiedenen Märkten und erneuerbaren Erzeugern
  • Wirtschaftliche Bewertung und Optimierung von Projekten der erneuerbaren Energien in Kombination mit Batteriespeichern
  • Markt- und Wettbewerbsanalysen zu Batteriespeichersystemen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Kommunikation mit internen und externen Stakeholdern, wie anderen Unternehmensbereichen bzw. Zulieferern
  • Begleitung von Batteriespeicherprojekten bei deren Umsetzung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens im Bereich Regenerative Energiesysteme/Erneuerbare Energien, eines MINT-Fachs oder vergleichbar
  • Begeisterung für innovative technische Projekte
  • gute Kenntnis der Technik von Batteriespeichersystemen
  • Idealerweise Erfahrung mit Programmen zur Speicherauslegung wie HOMER Front, energyPRO oder ähnlichen Simulationstools
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub
  • auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad)
  • Kombination von Präsenz und Mobil-/Telearbeit möglich
  • moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke
  • regelmäßige Teamevents
Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!

Bewerben Sie sich jetzt schnell und einfach mit wenigen Klicks.
  • Hagen Bierstedt
  • Recruiter
  • +49 3521 72806 623