Logo

Mitarbeiter Due Diligence (m/w/d)

  • NL Nord
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
scheme imagescheme imagescheme image
Die UKA-Gruppe gehört in Deutschland zu den führenden Projektentwicklern für erneuerbare Energien. Die Projektpipeline der Gruppe beträgt in all ihren Märkten aktuell mehr als 19 Gigawatt. Über ihre Betriebsführungsgesellschaft UKB übernimmt sie darüber hinaus die Betriebsführung für Wind- und PV-Parks.  

Lass uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten. Hierfür suchen wir  am Standort Rostock einen Mitarbeiter/ Referent Due Diligence (m/w/d).
 

Dein Beitrag zur Energiewende

Jedes Projekt ist einzigartig! Deshalb besteht unser Team aus erfahrenen Mitarbeitern die sowohl für die hausinterne als auch externe Due Diligence von Wind- und Solarprojekten zuständig sind.
 
Folgende Tätigkeiten werden Dir Freude bereiten: 
 
  • Die systematische Analyse, Prüfung und Bewertung von Wind- und Solarprojekten zur internen und externen Qualitätssicherung.
  • In Deinem Verantwortungsbereich liegt die mit gebotener Sorgfalt durchgeführte rechtliche, technische und kaufmännische Risikoprüfung, u. a. durch Kontrolle und Bewertung:
    • von Kauf-, Pacht- und Nutzungsverträgen zur Flächensicherung,
    • der schuldrechtlichen und dinglichen Sicherung aller Projektrechte,
    • der Eintragungen im Grundbuch,
    • von Planungs- und Genehmigungsunterlagen.   
  • Du begleitest aktiv Ankaufs-, Verkaufs- und Finanzierungsprozesse durch:
    • professionelle Koordinierung der Due Diligence,
    • gewissenhafte Kontrolle und Verwaltung der Projektdokumentation für Banken und Investoren,
    • Priorisierung offener Sachverhalte,
    • die Unterstützung mit Deinem Problemlösungsvermögen. 
  • Du führst sorgfältig standardisierte Übersichten mit allen wesentlichen Projektinformationen.
 

Neben Deiner Energie bringst Du mit

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften, Umweltwissenschaften, Wirtschafts-/ Sozialgeographie, Stadt-/Regionalplanung oder einen Fachwirt im Bank-, Verwaltungs- oder Immobilienwesen.
  • Von Vorteil ist erste Berufserfahrung im Risiko- oder Qualitätsmanagement.
  • Dich zeichnet eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus.
  • Du besitzt Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen.
  • Du bringst idealerweise ausbaufähige Kenntnisse auf folgenden Gebieten mit:
    • Vertrags- und Grundstücksrecht (Leistungs-, Pacht- und Kaufverträge, Dienstbarkeiten, grundbuchrechtliche Übertragungsvorgänge, Grundpfandrechte)
    • öffentliches Recht (Verwaltungs-, Genehmigungs-, Planungs-, Umwelt- und Naturschutzrecht, BImSchG, EEG). 

Unser Beitrag für Dich

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub  
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten und international tätigen Unternehmen  
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten  
  • monatlicher Sachbezug im Wert von 50 Euro (netto)  
  • digitale Essensmarke im Wert von bis zu 50 Euro (netto)  
  • Förderung nachhaltiger Mobilität mit dem JobRad
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (20%) 
  • zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • regelmäßige Unternehmens- und Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen  
  • kostenfreie Heißgetränke (Kaffee, Tee etc.) sowie Obst- und Gemüsekorb 
Mitarbeitende bei UKA fühlen sich, im Vergleich zu anderen deutschen Unternehmen, überdurchschnittlich stark mit dem Unternehmen verbunden. Sie sind stolz auf ihre Projekte und Leistungen. Ein hoher Qualitätsanspruch ist in der Belegschaft fest verankert. Als Arbeitgeber setzt UKA darauf, ihre Mitarbeitende umfassend zu unterstützen, um top Leistungen und persönliche berufliche Erfolge zu ermöglichen. Die hohe Loyalität und Leidenschaft der Mitarbeitenden für ihre Arbeit werden durch eine flexible Arbeitsgestaltung gefördert. Eine faire Vergütung, umfassende Mitarbeiter-Benefits sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten machen UKA zu einem gefragten Arbeitgeber. Zentrale Aspekte der Arbeit bei UKA werden in regelmäßigen Umfragen unabhängig erfasst, was den Grundstein für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens legt.  

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.

Du bewirbst dich auf eine Stelle der UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG.